Wohn-/Geschäftshaus im Zentrum von Remagen

Wohn-/Geschäftshaus im Zentrum von Remagen

53424 Remagen, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Wohn-/Geschäftshaus im Zentrum von Remagen - Ansicht Wohn-/Geschäftshaus im Zentrum von Remagen - Flur Wohn-/Geschäftshaus im Zentrum von Remagen - Galerie Wohn-/Geschäftshaus im Zentrum von Remagen - Innenhof Wohn-/Geschäftshaus im Zentrum von Remagen - Umgebung Wohn-/Geschäftshaus im Zentrum von Remagen - Erdgeschoss Wohn-/Geschäftshaus im Zentrum von Remagen - Obergschoss Wohn-/Geschäftshaus im Zentrum von Remagen - Dachgeschoss

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    8119
  • Objekttypen
  • Adresse
    53424 Remagen
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    164 m²
  • Grund­stück ca.
    317 m²
  • Nutzfläche ca.
    107 m²
  • Gesamtfläche ca.
    353 m²
  • Zimmer
    8
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Befeuerung
    Gas
  • Baujahr
    1900
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    298.000 EUR

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    vor dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    26.06.2018
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1900
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    213 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Typisches "Stadthaus", um 1900 erbaut als Wohn-/Geschäftshaus mit Ladenlokal , Anbauten im Hof, einem Gewölbekeller und Lager mit seperatem Zugang von der Parallelstraße (Pläne anbei).
Im Erdgeschoß des Vorderhauses zur Fußgängerzone hin befindet sich ein Ladenlokal, das z. Z. als Kunst-Galerie genutzt wird. Im Hof schließen sich eine kleine Werkstatt und Nebenräume an.

Im ersten Obergeschoß finden Sie eine vermietete 4½-Zimmer-Wohnung mit Küche und großem Bad, Balkon und Zugang zum Innenhof. Darüber, im II. Obergeschoß ist, eine 3-Zimmer-Küche-Bad-Wohnung.

Im Dachgeschoß besteht noch eine kleine Ausbaureserve.
Auf der anderen Seite des Grundstücks an der Parallelstrasse befindet sich noch ein 1½- geschossiges Gebäude mit einer Garage und einem größeren Raum, der auch als große Garage, Werkstatt oder Lager genutzt werden kann. Für dieses Gebäude ist ein Umbau als ca. 70 m² große Einheit (Wohnung und kleine Werkstatt, Garage o.ä) mit separatem Eingang geplant; dies entspricht dem Bebauungsplan und könnte in der vorliegenden Form realisiert werden. Des Weiteren könnte, gemäß Bebauungsplan, der gesamte Innenhof noch bebaut werden.

Derzeit wird das Objekt als reines Mietshaus bewirtschaftet. Aufgrund der Aufteilung und der Erweiterungsmöglichkeiten bieten sich jedoch auch andere interessante Möglichkeiten an: es stehen 4 - 5 verschiedene Einheiten, die jedoch auch zusammen genutzt werden können zur Verfügung: ein Ladenlokal, 2 - 4 Einheiten entweder zum Wohnen, als Büro, als Werksatt, 2 Garagen. Wie auch immer kombiniert ergibt dies eine Vielzahl von Nutzungen für eine große Familie, für einen Handwerkshaushalt oder auch als selbstgenutztes Mehrgenerationenhaus, und dies mitten in der Innenstadt von Remagen.

Mit Rücksicht auf die Mieter des Hauses werden keine Innenfotos veröffentlicht!

Ausstattung

Der Stil der Jahrhundertwende (ca. 1900) ist teilweise erhalten geblieben: schön gegliederte Fassade mit passenden Holzfenstern und ein altes Holz-Treppenhaus.
Das Haus ist in den 90er Jahren von dem Voreigentümer umfangreich saniert worden; hierdurch und durch weitere Renovierungen entspricht der Zustand dem heutigen, jedoch einfachem Standard. Das Haus steht nicht unter Denkmalsschutz.
Das Ladenlokal und die dahinter befindlichen kleinen Nebenräumen (Anbau im Hof) sind funktional ausgebaut. Die Wohnung im I. Obergeschoß hat 5 teilweise kleine Zimmer, hiervon 2 sogenannte "gefangene" Zimmer; das große, helle Bad ist sehr gut und zeitgemäß ausgestattet. Ansonsten haben die Zimmer eine einfache Ausstattung. Im II. Obergeschoß ist die 3-Zimmer-Wohnung mit Küche, Diele, Duschbad an Studenten vermietet; auch hier ist die Ausstattung einfach.
Die beiden unteren Etagen werden mit einer Gasheizung versorgt, Abrechnung erfolgt über die Firma ISTA. Die Dachgeschoßwohnung hat 2015 eine neue Gas-Etagenheizung erhalten.
Der Zustand und die Ausstattung ist entsprechend der Nutzung. Die Technik ist in gut funktionalem Zustand. Die Fenster des Hauses wurden in Absprache mit der Stadt Remagen im Stil des Hauses in Edelholz mit Sprossen und einer hochwertigen Doppelverglasung eingebaut. Die Böden sind überwiegend mit Teppichbodenbelag, jedoch auch mit Laminat und Fliesen belegt. Die Bäder sind hell gefliest.

Sonstige Informationen

Die Netto-Mieteinnahmen (zzgl. Nebenkosten) betragen circa 18.360,00 € p.a., teilweise kalkulatorisch ermittlelt.

Lage

Das Objekt liegt zentral in der Stadt Remagen im oberen Bereich der Fußgängerzone, direkt am Rathausplatz. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Eiscafé, Restaurants, Gaststätten, Ärzte, Apotheke usw. sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.
Auch an der besonders im Sommer sehr attraktiven Rheinpromenade mit ihrem mediterranen Flair sind Sie in wenigen Minuten zu Fuß.
Die Entfernung zum Bahnhof beträgt ca. 5 Gehminuten. Weiterhin befinden sich in der südlichen Stadt mehrere Einkaufzentren, die mit dem Auto bequem in nur wenigen Minuten erreichbar sind.
Remagen hat ein Freibad, viele Sportmöglichkeiten, Kindergärten, eine Grundschule, ein Gymnasium und die Fachhochschule.
Zur nächst größeren Stadt Bonn ist es ca. 25 km, mit dem Zug nur 15 Minuten.
Über die Rheinschiene haben Sie eine herrvorragende Verbindung, sowohl nach Süden (Koblenz), wie nach Norden (Köln).
Die Autobahnauffahrt der A 61 ist ca. 10 km, der Flughafen Köln/Bonn ca. 40 km entfernt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®